imago images / ITAR-TASS

Handelsvolumen zwischen Türkei und Russland stieg 2018

29.5.2019 11:20 Uhr

Für die Handelsbeziehungen zwischen Russland und der Türkei soll 2018 nach offiziellen Berichten ein erfolgreiches Jahr gewesen sein. Um 15 Prozent soll das Handelsvolumen im abgelaufenen Kalenderjahr angewachsen sein.

Das Handelsvolumen zwischen der Türkei und Russland stieg im Jahr 2018 um 15 Prozent auf über 22 Milliarden Euro an, teilte der türkische Minister für Land- und Forstwirtschaft am 28. Mai mit. Bekir Pakdemirli traf laut einer Erklärung des türkischen Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft in der Hauptstadt Ankara mit einer Besucherdelegation seines russischen Amtskollegen zusammen.

Während des Treffens betonte Pakdemirli die Bedeutung der Zusammenarbeit mit Russland für die Fischerei-Industrie und die Landwirtschaft.

(Hürriyet.de)