imago images / Motorsport Images

Hamilton holt sich den Sieg, Vettel nur Vierter

12.5.2019 16:58 Uhr

Lewis Hamilton hat sich in Barcelona den Sieg - und damit auch die Führung in der WM-Wertung geholt. Sein Kollege Bottas wurde Zweiter, Sebastian Vettel nur Vierter hinter dem Niederländer Max Verstappen im Red Bull.

In der WM-Wertung liegt Hamilton nach seinem dritten Saisonsieg mit nun 112 Punkten wieder auf Rang eins, nur sieben Zähler trennen ihn von Bottas. Vettel (64) hat nur noch den vierten Gesamtrang inne und fiel hinter Verstappen zurück (66).

Hamilton bedankte sich bei seinem "unglaublichen Team". Mercedes schreibe "Geschichte - mit fünf Doppelsiegen in Folge. Ich bin für jeden im Team super glücklich."

Der Emmericher Nico Hülkenberg, der in seinem Renault aus der Boxengasse hatte starten müssen, fuhr noch auf Platz 13.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.