dpa

Halbfinale zwischen Thiem und Djokovic wegen Regens unterbrochen

7.6.2019 18:50 Uhr

Mitten im spannenden Match zwischen Dominic Thiem und Novak Djokovic musste das Halbfinale wegen des Regens unterbrochen werden. Weiter geht es erst am Samstag. Rafael Nadal muss also weiter darauf warten, gegen wen er am Sonntag in Finale steht.

Das zweite Halbfinale im Herren-Einzel zwischen dem Weltranglistenersten Novak Djokovic aus Serbien und Vorjahresfinalist Dominic Thiem (Österreich) war am Freitag beim Stand von 6:2, 3:6, 3:1 für Thiem wegen Regens und Wind zunächst unterbrochen worden. Kurz vor 18.30 entschied die Turnierdirektion dann, das Match am Samstag zu Ende spielen zu lassen.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.