dha

Hakan Calhanoglu schießt den AC Mailand zum Sieg

1.9.2019 8:51 Uhr

In der italienischen Serie A hat am Samstagabend der Freistoßspezialist Hakan Calhanoglu sein Team AC Mailand mit einem Tor in der 12. Minute zum Sieg gegen Brescia geführt.

In der zwölften Minute der Begegnung konnte Calhanoglu den von Suso kommenden Ball per Kopfball im Netz versenken. In der 65. Minute zückte der Schiedsrichter allerdings die gelbe Karte gegen den 25-jährigen türkischen Nationalspieler, der daraufhin gegen Lucas Paqueta ausgewechselt wurde.

Damit hat der AC Mailand in der zweiten Woche der Serie A seinen ersten Sieg eingefahren. Die nächste Begegnung findet am nächsten Sonntag gegen Verona statt.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.