dpa

Guardiola: Leroy Sané Wochen von Comeback entfernt

8.2.2020 13:07 Uhr

Zwar ist Leroy Sane wieder ins Training eingestiegen, das bedeutet aber nicht, dass man sich Hoffnungen auf einen baldigen Einsatz machen könnte - egal, ob für ManCity oder vielleicht doch für die Bayern.

"Das braucht Zeit", sagte Guardiola am Freitag. "Es wird Wochen dauern, bevor er bereit ist." Sané hatte sich im vergangenen August das rechte Kreuzband gerissen und musste operiert werden. Mittlerweile trainiert der 24-Jährige schon wieder mit der ersten Mannschaft von Man City.

Transfergerüchte halten sich beharrlich

Wenn es soweit ist, könnte Sanés Rückkehr beim Tabellenzweiten der Premier League allerdings kurz ausfallen. Der Angreifer wird weiter mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Die "Sport Bild" berichtete in dieser Woche, Sané strebe nach wie vor einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister an. Das Magazin nannte allerdings keine Quellen dafür.

Sanés Vertrag bei Man City läuft bis zum Sommer 2021. Die Münchner wollten ihn eigentlich schon im vergangenen Sommer verpflichten, doch dann verletzte sich Sané. Offizielle Angaben lagen zu dem möglichen Transfer nicht vor. Der "Sport Bild" zufolge soll ein Beraterwechsel von Sané mögliche Verhandlungen beeinträchtigt haben.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.