DPA

Großer Thanksgiving-Umzug steht an

19.11.2018 9:43 Uhr

Mit fünf neuen Festwagen und sieben neuen Riesen-Ballons wollen rund 8000 Menschen in diesem Jahr in der traditionellen Thanksgiving-Parade durch die Straßen von New York ziehen.

Bei dem Festumzug, der am Donnerstag (22.11.) bereits zum 92. Mal stattfindet und den jedes Jahr viele Zuschauer in der Stadt und Millionen weltweit an Fernsehbildschirmen verfolgen, treten auch Stars wie Diana Ross, John Legend und Ashley Tisdale auf.

Zu den neuen Festwagen gehören eine Schokoladenfabrik, ein Weihnachts-Elf mit seinen tierischen Helfern, die Welt der Schildkröten-Superhelden Turtles und ein afrikanischer Wagen mit großer Elefantenfigur und vielen anderen Tieren. Außerdem wurde der Truthahn Tom Turkey, dessen Wagen die Parade traditionell anführt, renoviert.

Unter den neuen Ballons sind beispielsweise Goku von "Dragon Ball" und die Wolke "Little Cloud". Traditionell fliegen zudem meterhohe Ballons in Form von Spiderman, dem Frosch Kermit, Sponge Bob oder Papa Schlumpf mit dem von einer US-Kaufhauskette veranstalteten Festumzug mit.

(BE/DPA)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.