Greta sticht in See

16.8.2019 9:00 Uhr

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist von Plymouth in Großbritannien aus in Richtung New York in See gestochen. Sie legt die Strecke in einem Segelboot zurück, um das Klima zu schützen. In New York will sie an einem UNO-Klimagipfel teilnehmen.

(SE/AFP)