Greenpeace macht auf der IAA gegen SUVs mobil

11.9.2019 12:00 Uhr

Greenpeace macht die Autoindustrie für fast ein Zehntel aller Treibhausgase verantwortlich. Auf der Automesse IAA machen die Umweltschützer gegen spritfressende SUVs mobil und fordern eine "schmerzhafte hohe Zulassungssteuer" für Diesel- und Benzinautos.

(SE/AFP)