dpa

Grammy-Museum und Billie Eilish gedenken Peggy Lee

22.5.2020 10:30 Uhr

Gemeinsam mit dem Grammy-Museum gedenkt Superstar Billie Eilish (18) der 2002 gestorbenen Jazz-Sängerin Peggy Lee, die am Dienstag (27. Mai) 100 Jahre alt geworden wäre.

Die Jazz- und Bluessängerin Peggy Lee hatte im Verlauf ihrer vier Jahrzehnte umspannenden Karriere mehr als 60 Alben mit 600 Songs aufgenommen. Zu den bekanntesten gehören "Fever", "Lover" und der zweifache Grammy-Gewinner "Big Spender".

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.