afp

Golden State Warriors besiegen Los Angeles Clippers

27.4.2019 8:33 Uhr

Ein phänomenaler Kevin Durant hat die Golden State Warriors gegen die Los Angeles Clippers ins Viertelfinale der Play-offs in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga geführt.

Der sechsmalige All-Star erzielte beim 129:110-Erfolg in Spiel sechs des kalifornischen Duells bei den Los Angeles Clippers 50 Punkte (38 in Halbzeit eins), steuerte zudem sechs Rebounds und fünf Assists bei. Stephen Curry kam auf 24 Zähler.

Halbfinale der Western Conference gegen Houston Rockets

Auf dem Weg zur dritten Meisterschaft in Folge gewannen die Warriors die Serie best of seven mit 4:2 und treffen nun im Halbfinale der Western Conference auf die Houston Rockets. Die Mannschaft um den deutschen Nationalspieler Isaiah Hartenstein hatte sich mit 4:1 gegen die Utah Jazz durchgesetzt. Spiel eins der Serie best of seven findet am Sonntag in Oakland statt.

San Antonio Spurs gegen die Denver Nuggets

Das NBA-Viertelfinale ist damit fast komplett, lediglich im Duell zwischen den San Antonio Spurs und den Denver Nuggets muss noch der Sieger ermittelt werden. Das entscheidende siebte Spiel findet am Samstag in Colorado statt. Der Sieger trifft auf die Portland Trail Blazers. Im Halbfinale des Ostens kommt es zu den Paarungen Milwaukee Bucks gegen Rekordmeister Boston Celtics und Philadelphia 76ers gegen die Toronto Raptors.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.