dpa

Gleise in Frankfurt wieder frei

30.7.2019 0:52 Uhr

Nach der tödlichen Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof sind am Abend alle Gleise wieder freigegeben worden. Das sagte ein Sprecher der Bahn. Der Zugfahrplan pendele sich nach und nach wieder ein.

Mehrere Gleise waren wegen der Ermittlungen für mehrere Stunden gesperrt gewesen. Ein achtjähriger Junge war im Bahnhof von einem Mann vor einen einfahrenden ICE in den Tod gestoßen worden. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen.

Er soll auch die Mutter des Jungen ins Gleisbett gestoßen und es bei einer weiteren Person versucht haben. Die beiden konnten sich retten.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.