afp

Glatteis: 27 Kinder und Jugendliche bei Busunfall verletzt

13.12.2019 16:54 Uhr

Am Freitagnachmittag kam ein Bus mit Kindern und Jugendlichen zwischen zehn und 16 Jahren wegen Glatteis von der Straße ab. 27 der Passagiere wurden dabei leicht verletzt.

Der Bus kam auf einer glatten Landstraße zwischen Weitershain und Stangenrod von der Fahrbahn ab und kippte auf die Seite, wie die Polizei in Gießen am Freitag mitteilte. Die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen zehn und 16 Jahren wurden in einem Dorfgemeinschaftshaus medizinisch betreut und von ihren Eltern abgeholt.Der Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag in unmittelbarer Nähe einer Autobahnunterführung. Sie blieb über Stunden voll gesperrt.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.