epa/Justin Lane

Gewinn leicht gestiegen

15.4.2019 19:12 Uhr

Ungeachtet einer Flaute im Handelsgeschäft konnte die amerikanische Bank Citigroup ihren Gewinn leicht steigern. Der Überschuss legte im Jahresvergleich um zwei Prozent auf 4,7 Milliarden Dollar (4,2 Mrd Euro) zu, wie das Geldhaus am Montag in New York mitteilte.

Während es insbesondere im Aktienhandel starke Einbußen gab, profitierte die Bank von niedrigeren Steuern, Ausgabenkürzungen und höheren Zinsen im Kreditgeschäft. Insgesamt fielen die Einnahmen der Citigroup - die sogenannten Erträge - allerdings um knapp zwei Prozent auf 18,6 Milliarden Dollar.

Die Aktie verbuchte vorbörslich zunächst dennoch leichte Kursgewinne.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.