dha

Gesundheitsminister Koca: Mit Prof. Dr. Sahin über mehr Impfstoff gesprochen

8.1.2021 10:15 Uhr

Der türkische Gesundheitsminister Dr. Fahrettin Koca hat am Donnerstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mitgeteilt, dass er weiterhin in direkten Gesprächen mit dem Mitbegründer des Pharmaunternehmens BioNTech, Prof. Dr. Ugur Sahin stehe. Im Gespräch habe man den aktuellen Stand der Lieferungen mit dem Coronavirus-Impfstoff besprochen.

"Wir haben mit Prof. Dr. Ugur Sahin und seinem Team die neuesten Pläne für die Ankunft des BioNTech-Impfstoffs in unserem Land besprochen", so Koca.

"Bei unserer Konferenz haben wir auch darüber gesprochen, wie wir die Anzahl der uns zugewiesenen Impfstoffdosen erhöhen können. Wenn neue Produktionsmöglichkeiten zum Tragen kommen, wird die der Türkei zugewiesene [Impfstoff-]Kapazität zunehmen", führte der Gesundheitsminister weiter aus.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.