dha

Gesundheitsminister Koca: 238 mehr Geheilte als Corona-Neuinfizierte

23.7.2020 20:41 Uhr

Am Donnerstag lag die Zahl der vom Coronavirus Geheilten bei 1151, 238 mehr als die 913 Neuinfektionen. Der türkische Gesundheitsminister Fahrettin Koca hatte schon mehrmals darauf aufmerksam gemacht, dass, um einen effektiven Kampf gegen das Virus zu führen, die Schere zwischen Geheilten und Neuinfizierten größer werden müsse – man befinde sich also auf einem guten Weg. 18 Menschen starben in den letzten 24 Stunden an der Lungenkrankheit Covid-19.

Grafik: covid19.saglik.gov.tr

Während die Zahl der Intensivpatienten von Mittwoch auf Donnerstag um sieben Fälle auf 1251 stieg, sank die Zahl der Beatmungs-Patienten von 381 auf 378.

Der Gesundheitsminister schrieb in seinem täglichen Posting auf Twitter, dass von 1043 Menschen, die seit dem 1. Juni an Covid-19 verstarben, 136 unter dem Alter von 65 Jahren lagen.

Die Provinzen, in denen es in den letzten drei Tagen die stärksten Neuinfektions-Anstiege gegeben habe, seien Ankara, Konya, Sanliurfa, Batman, Adana, Kayseri und Erzurum. Istanbul ist diesmal nicht dabei.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.