Gesichtserkennung: Fotos sind die neuen Fingerabdrücke