Hürriyet

Gemeinsame Übung zwischen türkischer und libyscher Marine

29.12.2020 21:01 Uhr

Die türkischen Streitkräfte haben der libyschen Marine eine fünfwöchige Ausbildung in Unterwasserkriegsführung angeboten, so das türkische Verteidigungsministerium am 27. Dezember mit.

Der Schritt ist Teil des Engagements der Türkei für Libyen, beruhend auf gemeinsamen Vereinbarungen. Die umfangreiche Ausbildung soll dabei aus militärischer Ausbildung, Zusammenarbeit und Beratung bestehen.

Ausbildung dauert 5 Wochen

Die Ausbildung begann am 20. Dezember und wird fünf Wochen dauern.

Im November 2019 unterzeichneten die Türkei und Libyen ein Pakt über Sicherheitskooperation und Grenzen auf See.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.