Gelbwesten verfolgen Macron bis nach Aachen

23.1.2019 9:14 Uhr

Er wird sie nicht los: Bei der Unterzeichnung eines deutsch-französischen Freundschaftsvertrags in Aachen demonstrieren etwa 120 "Gelbwesten" gegen den französischen Präsidenten Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). In die Pfiffe mischten sich auch immer wieder "Volksverräter"-Rufe.

(SE/AFP)