Geflüchtete Venezolaner schuften auf Koka-Plantagen

14.2.2019 9:00 Uhr

Hunderte nach Kolumbien geflohene Venezolaner schuften auf Kokaplantagen jenseits der Grenze, um den Lebensunterhalt für ihre Familien in der Heimat zu sichern. Die Arbeit ist hart, viele Arbeiter sind auch gegen den Kokaanbau, sehen aber keine andere Möglichkeit.

(SE/AFP)