Gedenken in Christchurch: "Stolz, Neuseeländerin zu sein"

29.3.2019 18:00 Uhr

Mit einer nationalen Gedenkfeier hat Neuseeland die Opfer der Moschee-Anschläge von Christchurch gewürdigt. Tausende Menschen nahmen an der Zeremonie in einem Park in Christchurch teil, unter ihnen Regierungschefin Jacinda Ardern.

(SE/AFP)