dha

Gaziantep: ​Zeugma Mosaik Museum wieder geöffnet

5.6.2020 10:14 Uhr

Am 1. Juni wurde das Zeugma Mosaik Museum in Gaziantep gemäß den Coronavirus-Maßnahmen für Besucher wieder eröffnet.

Das Zeugma Mosaik Museum ist eines der größten Museen der Welt und ist nicht nur bei inländischen Touristen bekannt. Das beliebteste Werk des Museums ist das Mosaik des "Zigeunermädchens" („Cingene Kizi mozaigi“), das sich weltweit mit dem Museum einen Namen gemacht hat.

Aufnahmen aus dem Mosaik-Museum (Bild: dha)

Doch aufgrund der Coronavirus-Pandemie musste auch das Mosaikwunderland geschlossen werden. Nachdem allerdings Desinfektionsverfahren im Rahmen der Corona-Hygienevorschriften durchgeführt, und alle weiteren notwendigen Maßnahmen getroffen wurden, eröffnete das Museum Anfang Juni erneut seine Türen.

In jeder Ecke ein besonderes Mosaik-Werk (Bild: dha)

75 Tage nach seiner Schließung kamen bereits zahlreiche Besucher. Eine allmähliche Zunahme der Besucherzahlen wird jedoch weiterhin erwartet.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.