imago/Ralph Peters

Göttingen: Neunjährige stirbt bei Unfall, Fahrer schwerst verletzt

16.3.2019 19:17 Uhr

Bei einem tragischen Unfall in der Nähe von Göttingen ist ein neunjähriges Mädchen, welches auf dem Beifahrersitz saß, ums Leben gekommen. Der Fahrer des Wagens sowie ein Junge und ein Mädchen, die auf dem Rücksitz saßen, wurden ebenfalls schwer verletzt. Und auch der 26-jährige Fahrer des entgegenkommenden Wagens erlitt schwere Verletzungen. Sie wurden in mehrere Krankenhäuser gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen ist das Auto mit den drei Kindern an Bord in der Gemeinde gleichen in einer regennassen Linkskurve ins Schleudern geraten und mit der Beifahrerseite gegen ein entgegenkommendes Auto geprallt.

(be/dpa)