imago images / PanoramiC

Galatasaray tritt in der Basketball Champions League an

6.6.2020 16:17 Uhr

Galatasaray wird ab der Saison 2020/21 in der Basketball Champions League antreten und dort die Türkei sowie mit Istanbul die Heimatstadt des Vereins auf europäischer Ebene vertreten, bestätigten die Löwen am Freitag auf ihrer Website.

"In den Treffen der FIBA mit unserem Verein wurden die Werte diskutiert, die die Marke Galatasaray und die Marke Basketball Champions League miteinander verbinden können. Infolgedessen akzeptierte unser Verein, dass dies einer der wichtigsten Aspekte dieser wichtigen Organisation ist", so der Verein sagte in einer Erklärung.

Galatasaray fügte hinzu, dass ihre Vision, auf höchstem Niveau in Europa zu bestehen, mit der FIBA Basketball Champions League fortgesetzt werden würde, die in der nächsten Saison beginnt. Nach TOFAS und Darüssafaka ist Galatasaray der dritte türkische Verein, der der Liga beitritt.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.