afp

Funkel lobt vor Duell Kovac

13.4.2019 14:20 Uhr

Für den FC Bayern München geht es am Sonntag bei der Fortuna Düsseldorf um die Wurst. Trainer Friedhelm Funkel hat seinen Trainer-Kollegen Niko Kovac über den "grünen Klee gelobt".

Vor dem Bundesligaspiel gegen Branchenprimus Bayern München am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) hat Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel seinen Kollegen Niko Kovac in den höchsten Tönen gelobt. "All das, was bei den Bayern passiert, kann man Niko Kovac und seinem Trainerteam zugute schreiben. Niko, das ist fantastisch, was du da machst", sagte der 65-jährige Funkel bei Sport1 über den 18 Jahre jüngeren Kovac.

Funkel-Kritik an schnellen Trainerwechseln bei Misserfolg

Dass es beim deutschen Rekordmeister in dieser Saison unter Kovac auch ein paar Dellen gab, ist für Funkel normal: "Niko ist ein junger Trainer, der seine Erfahrungen bis jetzt mit Kroatien und Eintracht Frankfurt wirklich gut gelöst hat. Dazu kommt Bayern München - dass das nicht von Anfang an reibungslos verläuft, ist doch klar." Umso mehr freut es den Trainer-Routinier, dass die Bayern auch in schwierigen Zeiten an Kovac festgehalten haben.

Dass Vereine dazu neigen, sich bei ausbleibendem Erfolg immer schneller von ihren Trainern zu trennen, findet Funkel schade: "Wenn man sich die letzten fünf Mannschaften ansieht, haben alle den Trainer gewechselt - mit mehr oder weniger mäßigem Erfolg. Keine dieser fünf Mannschaften hat sich deutlich verbessert zu diesem Zeitpunkt. Es ist schade, dass man den Trainern immer weniger Zeit gibt."

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.