Hürriyet

Für neuen Glanz: "Geisterstadt" Kayaköy wird restauriert

7.11.2020 20:33 Uhr

Die Touristen können sich freuen: Die historischen Kirchen und Gebäude der "Geisterstadt" Kayaköy, die seit 1997 verlassen sind, werden restauriert. Das sagte Zekeriya Bingöl, Direktor für Kultur und Tourismus der Provinz Mugla.

Vor allem die Kirchen und Kapellen sind bei In- und ausländischen Touristen sehr beliebt und stünden bei den Restaurierungsarbeiten an "oberster Stelle", betonte Bingöl. "Kayaköy wird nach der Restaurierung noch mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen und in einem neuen Glanz erscheinen."

Kayaköy gern gewählte Kulisse bei Videodreh

Kayaköy wurde laut Angaben des Ministeriums für Kultur und Tourismus in Mugla im vergangenen Jahr von 99.000 Menschen besucht, Ende Oktober dieses Jahres waren es aufgrund der Corona-Pandemie nur etwa 38.000. Wegen der einzigartigen, historischen Kulisse werden in Kayaköy auch gerne Werbeclips und Musikvideos gedreht.

(mb)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.