Hürriyet

Fünf türkische Athleten qualifizieren sich für Paralympische Spiele 2020

15.7.2020 16:28 Uhr

Der türkische Sportverband für Sportler mit körperlichen Behinderungen gab am 14. Juli bekannt, dass sich fünf Tischtennisspieler aus der Türkei für die Paralympischen Spiele 2020 in Tokio qualifiziert haben.

Das Quintett wurde von der International Tischtennis Federation aufgrund ihrer Weltrangliste bei den Spielen gebilligt.

Ali Öztürk, Nesim Turan, Hatice Duman, Neslihan Kavas und Kübra Korkut werden somit die Türkei bei den Paralympischen Spielen 2020 in Tokio vertreten, die aufgrund einer Verzögerung wegen des neuartigen Coronavirus im nächsten Sommer stattfinden soll.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.