imago images / Patrick Scheiber

Fritz Keller wird 13. DFB-Präsident

27.9.2019 12:45 Uhr

ADIEU

Der Deutsche Fußball Bund hat einen neuen Präsidenten: Fritz Keller, bis jetzt Klub-Chef des SC Freiburg.

Der 62 Jahre alte Gastronom wurde von den Delegierten des DFB-Bundestags am Freitag in Frankfurt zum Nachfolger von Reinhard Grindel gewählt und ist damit der 13. Präsident des Deutschen Fußball Bundes geworden.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.