dpa

Friedrich verpasst Podium in Altenberg und Walther führt

29.2.2020 20:07 Uhr

Bob-Pilot Francesco Friedrich muss zum Abschluss der Bob-Weltmeisterschaften in Altenberg um seinen zweiten Titel bangen.

Nach den ersten beiden Läufen am Samstag liegt der Weltmeister im Zweierbob mit neun Hundertstelsekunden Rückstand auf seinen führenden Vereinskollegen Nico Walther nur auf dem vierten Rang. Walther führt mit der Gesamtzeit von 1:48,50 Minuten vor dem Letten Oskars Kibermanis (0,05 Sekunden zurück) und dem Stuttgarter Johannes Lochner (0,06).

Nach dem ersten Durchgang hatten Friedrich und Lochner mit 54,25 Sekunden zeitgleich die Führung inne, Walther lag mit fünf Hundertstelsekunden zurück. Doch im zweiten Lauf schoben sich Walther und Kibermanis noch vor.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.