imago images / Jan Huebner

Freiburg verpasst Spitzenplatz

21.9.2019 17:45 Uhr

Der FC Bayern München hat zumindest vorübergehend die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernommen. Der SC Freiburg hat den Sprung auf "den Platz an der Sonne" durch ein Remis gegen den FC Augsburg knapp verpasst.

Am 5. Spieltag kam der Rekordmeister gegen Aufsteiger 1. FC Köln zu einem deutlichen 4:0-Erfolg. Dagegen verpasste der SC Freiburg durch ein 1:1 gegen den FC Augsburg die Übernahme der Spitzenposition. Zur Spitzengruppe gehört auch Bayer Leverkusen durch einen 2:0-Sieg über den 1. FC Union Berlin.

Am Tabellenende konnte Hertha BSC mit dem ersten Erfolg in der Liga beim 2:1 über den SC Paderborn den letzten Platz verlassen.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.