imago images / Hartenfelser

Frauen-WM startet mit Frankreich gegen Südkorea

6.6.2019 20:55 Uhr

Am Freitag fällt der Startschuss für die Frauen-WM 2019 im Pariser Prinzenstadion. Die Partie ist bereits seit Monaten ausverkauft. Die Französinnen gelten als Mit-Favoritinnen.

Mit einer kleinen Eröffnungsfeier und dem Spiel des Gastgebers Frankreich gegen Südkorea startet am Freitag (21.00 Uhr/ZDF und DAZN) die 8. Frauenfußball-Weltmeisterschaft. Das knapp 50.000 Zuschauer fassende Pariser Prinzenpark-Stadion ist seit langem ausverkauft. Für die beim Turnier im eigenen Land mitfavorisierten Französinnen ist es das erste Pflichtspiel seit zwei Jahren. Das zweite Spiel der Gruppen A zwischen Norwegen und Nigeria findet am Samstag in Reims statt. Ebenfalls am Samstag (15.00 Uhr/ARD und DAZN) steigt die deutsche Mannschaft in Rennes mit der Auftaktpartie der Gruppe B gegen China in die WM ein.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.