Imago/Xinhua

Gegner gibt auf: Djokovic im Halbfinale der Australian Open

23.1.2019 9:55 Uhr

Leichtes Spiel für den Weltranglisten-Ersten: Novak Djokovic hat mit einem Aufgabesieg gegen den Japaner Kei Nishikori das Halbfinale der Australian Open erreicht.

Der Serbe führte 6:1, 4:1, als der angeschlagene Nishikori nicht mehr weiterspielen konnte. Der einstige US-Open-Finalist hatte zuvor im Achtelfinale mehr als fünf Stunden für das Weiterkommen benötigt. Es war bereits sein drittes Match im Turnierverlauf, in dem er in den fünften Satz gehen musste.

Raonic der nächste Gegner

Djokovic trifft am Freitag auf den Franzosen Lucas Pouille, der mit 7:6 (7:4), 6:3, 6:7 (2:7), 6:4 gegen den Kanadier Milos Raonic sein erstes Halbfinale bei einem Grand-Slam-Turnier erreichte. Bereits am Donnerstag treffen in einem Duell der Generationen der Spanier Rafael Nadal und der Grieche Stefanos Tsitsipas aufeinander.

(be/dpa)