Französische Regierung setzt Steuererhöhungen aus

4.12.2018 15:16 Uhr

Als Reaktion auf die mehr als zweiwöchigen "Gelbwesten"-Proteste legt die französische Regierung die zum Januar geplante Anhebung der Ökosteuer sowie der Strom- und Gaspreise vorerst auf Eis.

(SE/AFP)