Französische Fischer befürchten "Krieg" bei hartem Brexit

11.3.2019 13:30 Uhr

Bislang dürfen französische Fischer in allen Gewässern der Europäischen Union fischen, also auch in den nahen britischen. Bei einem hartem Brexit, also einem Austritt Großbritanniens aus der EU ohne Abkommen, könnte London auf seine Hoheitsrechte pochen. Dann würde es eng vor der Küste werden.

(SE/AFP)