Symbolbild: imago images / Ralph Peters

Drei Festnahmen nach Bankraub

2.8.2019 16:06 Uhr

Die Sperrung des Frankfurter Hauptbahnhofes ist am Freitagnachmittag wieder aufgehoben worden. Das teilte die Deutsche Bahn bei Twitter mit.

Grund für den Polizeieinsatz sei gewesen, dass mehrere Täter sich in einer Bank am Bahnhof "unerlaubt Zugriff auf Schließfächer verschafft und Alarm ausgelöst" hätten, erklärte die Polizei auf Twitter.

Drei Tatverdächtige seien festgenommen worden. Während der Flucht der Täter sei es zu einer Schussabgabe durch die Polizei gekommen.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.