afp

Frankfurt verlängert mit Hasebe bis 2020

16.12.2018 18:30 Uhr

Die Hinrunde der Bundesliga ist noch nicht beendet und schon meldet Eintracht Frankfurt, dass man bei den Personalplanungen für die kommende Saison der Bundesliga bereits einen Schritt weiter ist. Makoto Hasebe wird auch nach der Saison 2018/2019 bei der SGE bleiben und hat einen Vertrag bis 2020 gezeichnet.

Routinier Makoto Hasebe bleibt Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt eine weitere Saison erhalten. Der 34 Jahre alte Japaner verlängerte seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

Bobic: "Makoto ist ein Musterprofi."

"Er hat großen Anteil daran, dass wir mit einer stabilen Defensive agieren. Makoto ist das, was ich als einen Musterprofi bezeichnen würde", sagte der Frankfurter Sportvorstand Fredi Bobic über Hasebe. Dem verletzten Abwehrchef wurde vor der Partie am Sonntag gegen Bayer Leverkusen die Trophäe für den besten internationalen Spieler Asiens verliehen. "Wir haben noch viel vor, da möchte ich gerne dabei sein", äußerte Hasebe, der seit 2014 das Frankfurter Trikot trägt.

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.