Symbolbild: imago/Gerhard Leber

Frankfurt: Verfolgungsjagd zwischen Polizei und 14-jährigem Autofahrer

4.2.2019 21:31 Uhr

In Frankfurt am Main kam es zu einer Verfolgungsjagd zwischen der Polizei und einem 14-jährigen Autofahrer. Der Jugendliche hatte der Polizei zuvor an einer Kreuzung die Vorfahrt genommen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Als die Beamten den Fahrer am Samstag kontrollieren wollten, drückte er aufs Gas und flüchtete mit 70 bis 90 Kilometern pro Stunde über mehrere Straßen.

Zwischendurch bremste der 14-jährige Fahrer plötzlich ab, woraufhin drei Autoinsassen versuchten zu fliehen. Zwei 14 und 15 Jahre alte Jugendliche konnte die Polizei vorläufig festnehmen. Auch den Fahrer konnten die Beamten später ermitteln.

Er gab zu, das Fahrzeug gefahren zu haben und vor der Polizei geflohen zu sein. Seine Mitfahrer sollen die Verfolgungsfahrt zudem gefilmt haben. Der Jugendliche wurde seinen Eltern übergeben.

(gi/afp)