imago images / Hasenkopf

Frühes Aus für Tennisprofi Maden

24.4.2019 16:38 Uhr

Beim ATP-Turnier in Budapest ist der deutsche Tennisprofi Yannick Maden in der ersten Runde ausgeschieden. Der Qualifikant aus Stuttgart verlor am Mittwoch 3:6, 6:3, 4:6 gegen Pablo Cuevas aus Uruguay und verpasste damit im Achtelfinale ein Duell mit dem topgesetzten früheren US-Open-Sieger Marin Cilic aus Kroatien.

Auch Matthias Bachinger sollte noch am Mittwoch bei der Sandplatzveranstaltung, die mit gut 524.000 Euro dotiert ist, sein Erstrundenmatch bestreiten. Bereits am Dienstag war der Münchner Peter Gojowczyk weitergekommen.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.