imago/Motorsport Images

Formel-1-Auftakt: Hamilton und Mercedes beherrschen Training in Melbourne

15.3.2019 8:35 Uhr

Im zweiten Training zum Formel-1-Auftaktrennen in Melbourne hat Weltmeister Lewis Hamilton das Feld dominiert. Team-Kollege Valtteri Bottas im zweiten Silberpfeil kam 0,048 Sekunden nach ihm ins Ziel.

Als Dritter lag der Niederländer Max Verstappen im Red Bull bereits acht Zehntelsekunden hinter Hamilton zurück. Überraschend deutlich distanziert wurde auch Ferrari-Pilot Sebastian Vettel, der sich mit Platz fünf hinter Red-Bull-Neuzugang Pierre Gasly aus Frankreich begnügen musste. Renault-Fahrer Nico Hülkenberg belegte Rang sieben.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.