Florida zahlt Kopfgeld für jeden toten Python

16.5.2019 9:00 Uhr

Der Tigerpython wurde einst von Reptilien-Liebhabern in den Sümpfen in Florida ausgesetzt, nun rollt er das Ökosystem von hinten auf. Selbst ein Kopfgeld, Jäger und Spürhunde konnten die robusten Tiere nicht dezimieren.

(SE/AFP)