dpa

Firmino schießt Liverpool zum Sieg

23.11.2019 19:20 Uhr

Der FC Liverpool hat in der Premier League dank eines späten Treffers des ehemaligen Bundesliga-Profis Roberto Firmino einen weiteren Sieg gefeiert. Das Team von Trainer Jürgen Klopp gewann 2:1 (0:0) bei Crystal Palace.

Sadio Mané brachte den Champions-League-Sieger kurz nach der Pause in Führung (49.). Nach dem Ausgleichstreffer in der 82. Minute durch Wilfried Zaha sorgte Firmino nur drei Minuten später für die Entscheidung (85.).

Die Reds sind damit seit 13 Pflichtspielen ohne Niederlage. Zuletzt verlor Klopps Team im September in der Champions League gegen den SSC Neapel. Am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) sind die Italiener zum vorletzten Gruppenspiel zu Gast in Liverpool.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.