dpa

Ferdinand von Bismarck gestorben

26.7.2019 9:40 Uhr

Im Alter von 88 Jahren ist der Urenkel des Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck, Ferdinand von Bismarck, gestorben. Das bestätigte die Familie des Fürsten der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag.

Ferdinand von Bismarck lebte mit seiner Familie auf Schloss Friedrichsruh im Sachsenwald rund 20 Kilometer östlich von Hamburg. Er sei am 23. Juli im St. Adolf-Stift in Reinbek gestorben ist, sagte ein Sprecher der Familie.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.