dha

Fenerbahce holt sich "Zanka"

12.8.2019 10:12 Uhr

Der türkische Erstligist Fenerbahce hat sein Team mit dem Dänen Mathias "Zanka" Jorgensen verstärkt. Am Wochenende unterschrieb der 29-jährige Verteidiger, der auch seine Wurzeln in Gambia hat, einen Drei-Jahres-Vertrag mit der Option auf eine einjährige Verlängerung. Über das Gehalt des Dänen ist bisher nichts bekannt. Zanka unterstreicht damit die Affinität der Kanarienvögel für "Danish Dynamite"-Spieler, denn er ist der sechste Spieler aus Dänemark, den das Team aus Kadiköy verpflichtet.

Wie Fenerbahce Istanbul auf seiner Internetseite verkündete, sei man sich mit Huddersfield einig geworden und begrüße den 1990 geborenen Zanka im Team. Zanka spielte seit Juli 2017 für den Premier-League-Verein Huddersfield Town. Das Team vom Deutsch-Amerikaner David Wagner, das mit drei deutschen Spieler im Kader stand, beendet die Saison in der EPL auf dem letzten Rang und musste entsprechend in die zweite Liga, die Championship absteigen.

In der letzten Saison hat Zanka drei Tore in 24 Spielen für seinen Klub erzielen können. Jorgensen konnte 23 Mal das Trikot der dänischen Nationalmannschaft tragen.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.