Hürriyet

Fenerbahce freut sich auf Duell mit dem FC Bayern München

29.4.2019 22:41 Uhr, von Anil P. Polat

Als eins von vier Teams ist Fenerbahce zum Audi Cup 2019 eingeladen worden. Beim prestigeträchtigen Kurz-Turnier warten die Gastgeber des FC Bayern München, der Champions League-Rekordchampion Real Madrid und der englische Topklub Tottenham Hotspurs auf die Türken.

Teilnehmerfeld hochkarätig besetzt

Im Rahmen der Saisonvorbereitung stellen diese Gegner absolute Härtetests für den 19-maligen türkischen Meister dar, der nach einer verkorksten Saison 2018/19 in der kommenden Spielzeit in der Süper Lig wieder angreifen will. Der Audi Cup wird im Sommer am 30. und 31. Juli 2019 ausgetragen. Zum Auftakt am 30. Juli kommt es in der Münchner Allianz-Arena zum Aufeinandertreffen zwischen Fenerbahce und dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München. Die Begegnung beginnt um 20:30 Uhr (MEZ). Zuvor stehen sich Real Madrid und Tottenham um 18:00 Uhr (MEZ) gegenüber. Einen Tag später, am 31. Juli, spielen die beiden Verlierer des Vortages um Platz drei, während die Gewinner der ersten Paarungen den Turniersieger unter sich ermitteln. Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge erwartet schöne und vor allem spannende Spiele (mehr dazu hier).

Der Audi Cup wird seit 2009 alle zwei Jahre ausgetragen. Das letzte Turnier 2017 gewann Atletico Madrid.

Alle Audi Cup-Sieger im Überblick

2009 – FC Bayern München

2011 – FC Barcelona

2013 – FC Bayern München

2015 – FC Bayern München

2017 – Atletico Madrid

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.