Feierliche Zeremonie: Höchste Brücke der Türkei eingeweiht

​Am Samstag wurde die mit 165 Metern höchste Brücke der Türkei eingeweiht.

11.7.2020 18:37 Uhr

Am Samstag wurde die mit 165 Metern höchste Brücke der Türkei eingeweiht. Die Botan Cayi Begendik Brücke verbindet zwei wichtige Hauptverkehrsstrecken der Region miteinander: Die zwischen Van – Tatvan – Bitlis und SiirtMardinBatman. Die feierliche Eröffnung wurde unter der Teilnahme des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan per Videokonferenz und dem Transportminister Adil Karaismailoglu vor Ort durchgeführt.

Die Brücke erstreckt sich über den Botan Cayi über 450 Metern Höhe und zwölf Metern Breite. Die Brücke soll nicht nur den Handel und Tourismus in der Region ankurbeln, sondern auch von Lastwagen aus dem Irak und Iran genutzt werden, um ihre Waren schneller zu transportieren. Immerhin wird durch die neue Strecke die Fahrtzeit von Van nach Siirt-Pervari auf fünf, vom Iran in den Irak von sechs auf drei Stunden verkürzt.

(be)