dpa

FC St. Pauli verleiht Cenk Sahin an den FC Ingolstadt

25.1.2019 16:13 Uhr

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli leiht Cenk Sahin bis zum Saisonende an den Liga-Rivalen FC Ingolstadt aus.

Wie der Kiezclub mitteilte, kommt er dem schon vor Weihnachten geäußerten Wechselwunsch des Türken nach, der in dieser Saison nicht über die Rolle des Edelreservisten hinausgekommen ist. Über die Höhe der Leihgebühr für den 24-Jährigen, der mit 1,3 Millionen Euro Ablöse der teuerste Einkauf der Vereinsgeschichte ist und noch bis 2021 unter Vertrag steht, machte der FC St. Pauli keine Angaben.

(ce/dpa)