imago/Eibner

FC Bayern muss nach Bremen

7.4.2019 18:26 Uhr, von Chris Ehrhardt

Am Sonntag wurden die Partien im Halbfinale des DFB-Pokals ausgelost. Dabei kam es zu zweimal Heimrecht für die Vereine aus dem "hohen Norden". Die Partien finden am 23. und am 24. April statt.

Werder Bremen empfängt zu seinem Spiel den Rekordpokalsieger und letztjährigen Finalisten FC Bayern München. Sicher ein ganz undankbares Los, denn die Bayern wollen die erste Saison von Trainer Niko Kovac ganz sicher mit zwei Titeln beenden. Und da bleiben nur die Meisterschaft und der DFB-Pokal.

In der zweiten Halbfinalpartie treffen der Hamburger SV und RB Leipzig aufeinander. Die Meisterschaft in der 2. Bundesliga können die Hanseaten quasi zugunsten vom 1. FC Köln abhaken. Da wäre die Finalteilnahme im DFK-Pokal das Saison-Highlight.

Das Finale wird danach am 25. Mai 2019 in Berlin stattfinden.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.