imago/DeFodi

FC Bayern ersatzgeschwächt beim SC Freiburg

30.3.2019 14:20 Uhr

Der FC Bayern muss ohne Kapitän Manuel Neuer und David Alaba beim SC Freiburg antreten. Beide Stars fallen wegen muskulärer Probleme aus und sorgen dafür, dass der Rekordmeister ersatzgeschwächt in den Breisgau muss.

Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer wird dem FC Bayern München im Auswärtsspiel beim SC Freiburg fehlen. Der Kapitän des Rekordmeisters steht wegen muskulärer Probleme in der linken Wade nicht im Kader für die Partie am Samstagnachmittag (15.30 Uhr/Sky), wie die Bayern vor dem Anpfiff via Twitter mitteilten.

Für den 33-Jährigen wird damit wohl Ersatzkeeper Sven Ulreich im Tor der Mannschaft von Trainer Niko Kovac stehen. Auch Linksverteidiger David Alaba fällt wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel für das Spiel aus. Wie lange die beiden Profis fehlen werden, war zunächst unklar.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.