dpa

Füllige Frauen sollten nicht nur Schwarz tragen

7.12.2019 8:09 Uhr

Die Berliner Moderatorin und Stylistin Caterina Pogorzelski (38) hat modische Tipps für füllige Frauen. "Arbeite mit Farben. Trage nicht nur Schwarz, sondern trage, was dir gefällt", sagte Pogorzelski der Deutschen Presse-Agentur. "Und sei ruhig auch mal mutig." Ihr zufolge hilft es auch, sich vor den Spiegel zu stellen. "Schau dich an. Sei ehrlich mit dir. Finde die Teile an deinem Körper, die du magst, und mit denen fängst du an zu arbeiten. Unterstreich sie mit deiner Kleidung."

Pogorzelski ist als "Plus Size Influencerin" im Internet unterwegs. Das heißt, sie zeigt sich bei Instagram in modischen Outfits, was zum Teil mit Werbung verbunden ist. Pogorzelski hat kein Problem damit, sich dick zu nennen. Sie zeigt sich im Internet geschminkt und ungeschminkt.

Was sie am meisten nervt? "Dass man jedem dicken Menschen unterstellt, dass er den ganzen Tag nur Schokolade isst, sich nicht bewegt, nicht weiß, was gesunde Ernährung ist." Ungefragte Kommentare zur Figur lehnt sie ab. "Man kann sich ja seinen Teil denken, aber vielleicht weniger Dinge aussprechen."

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.