imago images / Xinhua

Fall- und Testzahlen in der Türkei weiter rückläufig - 7550 Neuinfektionen

16.1.2021 18:16 Uhr

Die Fall- und Testzahlen im Zusammenhang mit dem Coronavirus in der Türkei sind weiter rückläufig. 7550 Neuinfektionen wurden bei 156.792 Tests gefunden. Am Samstag wurden 902 an Covid-19 Erkrankte vom Gesundheitsministerium gemeldet. 168 Personen sind an der Krankheit in den letzten 24 Stunden verstorben.

covid19.saglik.gov.tr

8005 Personen sind nach offiziellen Angaben am Samstag genesen. Die Zahl der Schwererkrankten lag bei 2265 und die Intensivbettenauslastung in dieser Woche liegt bei 60,6 Prozent. Insgesamt sind bisher 23.832 Personen in der Türkei an der Krankheit verstorben.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.