dpa

Fall Rebecca: Wie geht es nun weiter?

19.3.2019 9:04 Uhr

Das ist die große Frage. Seit mehr als ienem Monat ist die 15-jährige Schülerin Rebecca nun verschwunden. Am Dienstag entscheidet die Mordkommission über die weitere Vorgehensweise und wann und wie die Suche fortgeführt werden soll.

Am frühen Morgen sagte ein Polizeisprecher: "Zur Stund ekönnen wir dazu noch nichts sagen". Am Montag hatten Fahnder der Mordkommission und Hundeführer mit zwei Hunden auf dem Wolziger See in der Nähe von Berlin nach Rebecca gesucht, allerdings ohne Erfolg.

Mehr als 1700 Hinweise seien bisher bei den Ermittlern eingegangen, doch die 15-Jährige bleibt verschwunden. Die Polizei hat keine Hoffnung mehr, Rebecca noch lebend zu finden und geht von einem Tötungsdelikt aus. Ihr 27-jähriger Schwager gilt als tatverdächtig und sitzt seit rund zwei Wochen in Untersuchungshaft. Er schweigt zu den Vorwürfen.


(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.